6Mar

21# Social Media KMU: Das Snapchat 1×1

Alma Cilurzo | 03. März 2017

Möchten Sie sich in der schnelllebigen Social Media Welt zurechtfinden und über die neuesten Trends und Tools informiert bleiben? Wir zeigen Ihnen regelmässig neue Social Media Tricks – direkt von den Social Media Stars & Sternchen. Heute thematisieren wir Snapchat. Wie Snapchat funktioniert? Lest einfach unser Snapchat 1×1 Blogpost & Ihr kennt die ersten Grundlagen ;-).

In Kürze:

  1. Was ist Snapchat?
  2. Wer sind Snapchatters?
  3. Was ist die Story?
  4. Was sind Snaps?
  5. Was ist der Chat?
  6. Was sind Scores?
  7. Was sind Snapcodes?
  8. Was ist der Video Chat?
  9. Was ist ein Snapstreak?
  10. Was sind genau diese Lenses?
  11. Was haben die Filter auf sich?

–>Mehr zu Snapchat erfahren Sie „live“ an einem unserer kostenlosen Social Media Treffen in Ihrer Nähe: Hier anmelden Meetup Luzern / Meetup Zürich

 

1. Snapchat: Dies ist ein Instant Messaging App / Tool zum Versenden von Fotos und Videos. Die Fotos und Videos löschen sich selbstständig nach einer gewissen Zeit. Ebenfalls bekannt sind die verschiedenen Foto und Video Filter.

 2. Snapchatters: der oder die Snapchat User. Snapchat hat sich nebst Facebook und Instagram etabliert und ist eines der jüngsten Social Media. Ebenfalls die Klientel ist bei weitem Jünger als jene von Facebook und Instagram. Vor allem sind es Teens.

 3. Story: Du kannst einen Snap deinen Followers zustellen. Deine Story kann bis zu 24h unlimitiert angeschaut werden doch danach löscht Sie sich selbstständig. Du kannst während diesen 24h verschiedene Snaps in deine Story posten – dies erscheint dann wie ein erzählerisch narrative Loop. Via den Stories Screen hast du Zugang zu den Storys deiner Freunde, wie auch zu deinen Stories – Dazu wische von rechts nach links auf deinem Screen.

4. Snaps: Snaps sind Fotos oder Videos welch emit Snapchat erstellt wurden. Diese können anderen Snapchatters gesandt werden oder auch einfach nur von deinen Empfängern eingesehen werden. ACHTUNG: diese Snaps verschwinden nach 10 sec. für immer & sind nicht wie die Stories multiple einsehbar. Einen Snap erstellst Du wenn du Snapchat öffnest, klicke auf “hit the capture button”

5. Chat: Der Chat erlaubt es Dir direkte Messages an deine Freunde oder andere Snapchatters zu senden. Du kannst den Chat via Screen erreichen indem Du von links nach rechts wischst auf dem Camera Screen. Tappe Create new message im oberen Ecken und wähle einen Snapchat Freund aus. Alternativ kannst Du während dem Erstellen eines Snaps einen Freund auswählen und dann die Message direct versenden. Dann erscheint eine neue Private Chat Box – nur zwischen Dir und deinem Freund.

6. Scores: Für das versenden der Snaps und Videos erhältst du Scores / Points. Du kannst die Scores deiner Freunde anschauen wenn du auf dessen Name in deiner Friendslist, Story feed oder chat area klickst. Deine eigenen Scores findest Du unterhalb deines Snapcodes – im Zentrum deines Profiles.

7. Snapcode: Snapcodes lassen sich bestens einscannen und macht das adden neuer Friends leichter J dein Snapcode ist im Zentrum deines Profile Screens – diesen kannst du erreichen in dem du auf das Geist Icon klickst. 

 

8. Video chat: Mit dem Videochat kannst du einen live Video Call erstellen. Um den Video Chat zu starten klicke einfach auf den video record button – wenn dein Freund gerade online ist kannst du watch or join auswählen. Wenn du join auswählst könnt ihr euch beide sehen und hören.

9. Snapstreak: Gewisse Snapchatters haben verschiedene Emojis direct nach den Snapchat Namen im Chat Screen. Dies bedeutet, dass du in einem Snapstreak bist. Dein Freund und du habt einander gesnabbt oder gechattet innerhalb von 24h.

10. Lenses: Deine Snaps können mit real-time special Effekts und Sounds / Lenses noch spassiger gemacht werden. Gehe dazu in deine Camera screen in Snapchat – tappe auf dein Face dann wir die Lenses Option erscheinen. Swipe nach links und wähle eine Linse, die du verwenden möchtest. Nun tappe den capture  buttone und erstelle einen Snap.

11. Filters: Dein Snap kannst du nun noch mit Filter versehen. Wische nach dem Snap nach rechts oder links auf dem Preview screen und schon erscheinen die kolorierten Filter. Du kannst Uhrzeiten, Wetterlage, Geofiiters usw. Deinen Snaps beifügen. Nach dem du deinem Snap einen Filter hinzugefügt hast, kannst du nochmals klicken und einen weiteren Filter hinzufügen – wenn du dies möchtest.

 

Möchten Sie über unseren Blog und die Social Media Tipps und Tricks informiert bleiben?

Liken Sie einfach unsere Facebook Page   | follow us auf instagram | scanne unseren Snapcode 🙂

Kommen Sie ganz einfach an ein kostenloses Social Medi¡ a KMU Treffen: Melden Sie sich jetz gleich an Meetup Luzern / Meetup Zürich

 

Fanden Sie unsere Tipps wertvoll und verbessern diese Ihren Umgang mit Social Media?

Vielen Dank für Ihren Like, Share oder Kommentar dazu.

Facebook Page  /  instagram /  Meetup Luzern / Meetup Zürich

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*